Erlesenes kochen und Gutes tun

„Tavoli“ Fachmarkt  spendet Erlöse des Benefizkochens an Mainzer Tafel.

Unter dem Motto „Kochen für einen guten Zweck“ wurde der Erlös der Kochkurse, die von Ende August bis Ende November im Fachmarkt TAVOLI stattfanden und an denen sich Lernwillige jeder Altersstufe beteiligten, an die Mainzer Tafel übergeben. Adolf Reuter, Vorsitzender der Tafel nahm den Scheck über 3.680 Euro entgegen und bedankte sich herzlich bei allen Verantwortlichen, denn die Tafel, so betont er, sei auf Spenden angewiesen.

Eine zentrale Rolle bei der Aktion spielten die Köche, die mit Spaß und Leidenschaft dabei waren und aufzeigten, dass Kochen verbinden kann, freute sich Otto Sievers, Projektleiter. Als Mutterunternehmen des Fachmarkts beteiligte sich auch die Zwiesel Kristallglas AG an der Spende. „Wir konnten viele begeisterte Teilnehmer für uns gewinnen. Das zeigt, dass solche Projekte definitiv eine Zukunft haben“, so Dr. Andreas Buske, Vorstand der ZWIESEL KRISTALLGLAS.